HyperMagazine

Dear Earth, I Never Read!

IXDM.distro lädt herzlich zur Präsentation der neusten Publikationen des Institut Experimentelles Design und Medienkulturen auf der «I Never Read» Kunstbuchmesse ein:

IXDM.distro @ I Never Read: 12.-15. Juni 2024 
Book-Launch und Apéro: 13. Juni 2024 um 17:30 Uhr

Es werden gleich drei neue Publikationen aus dem HyperWerk, dem Critical Media Lab und den Studiengängen Prozessgestaltung und Transversal Design des IXDM vorgestellt. Lucie Kolb und Ann Mbuti führen im Zuge dessen eine öffentliche Konversation zum Thema «Creating the Publics we Need».

Apéro mit Alegrías aus dem Workshop ‚Eating Paper, Making Joy‘ von Mu Koch & Aída Rebull mit Timon Essoungou, Sidonia Gnahoua, Simon Jenni, Quentin Yorke.

> Weiterlesen

25 Jahre HyperWerk – Still in Process, Since 1999

Montag, 19. April 1999, Bockstecherhof am Totentanz in Basel, Schweiz

Die «Uno», der erste Jahrgang des HyperWerks, nehmen an diesem Tag ihr Studium auf. Bettina Lehmann und Catherine Walthard aus dem Gründungsteam des HyperWerks erinnern sich im Jahrbuch 2009 an diesen Tag: 

«Anfang April 1999 organisieren wir – Catherine und Bettina – den ersten Einführungsworkshop. ‚1, 2, 3… Go!‘ nennen wir diese Studien-Odyssee. Wir sind nervös, werden doch die ersten HyperWerker (sic!) auf eine noch weitgehend leere Villa treffen, in der es an Tisch und Stuhl wie auch an tauglicher Hard- und Software fehlt. Und jetzt? Wir entschliessen uns, statt des horror vacui die individuelle Gestaltungsfreiheit zu zelebrieren und kaufen zum Spottpreis 30 aufblasbare Plastiksessel ein, die die Erstsemester erfrischend kreativ umbasteln. Viel Fläche, kein Ort. Wir überlassen es den Studierenden, die Villa zur Bühne zu machen. Ausgestattet mit ihrem personalisierten Objekt nehmen sie den Bockstecherhof wunschgemäss in Besitz. Leerer Raum statt weisses Blatt: Das erste Designthema ist eine Herausforderung in drei Dimensionen.»

Schon damals stand die Frage eines gemeinsamen Lernumfelds im Vordergrund. 25 Jahre später ist die Frage «Wie können wir zusammen leben?» aktueller denn je.  

> Weiterlesen
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Videodokumentation Open House 2024

Rückblick auf das Open House 2024

(EN) On January 19th, the BA Process Design and MA Experimental Design / Transversal Design came together to create interactive installations, collaborative compositions, tasty textures and beautiful bonding experiences during our Open House where we showcased our projects and invited you to become part of our processes.

(DE) Am 19. Januar kamen der BA Prozessgestaltung und der MA Experimental Design / Transversal Design zusammen, um interaktive Installationen, kollaborative Kompositionen, schmackhafte Sandwiches und vielstimmige Verbindungen zu schaffen, während wir am Open House unsere Projekte präsentierten und euch einluden, Teil unserer Prozesse zu werden.

About the Open House