#award

Basler Kulturförderpreis für HyperWerk-Alumna Franziska Schüpbach

Basler Kulturförderpreis für HyperWerk-Alumna Franziska Schüpbach

Die ehemalige HyperWerk-Studentin Franziska Schüpbach ist freischaffende Illustratorin und hat kürzlich den Basler Kulturförderpreis 2020 erhalten. Wir gratulieren herzlich zu diesem grossen Erfolg!

«Ziska Bachwas ist eine scharfsinnige Chronistin des lokalen Alltags- und Kulturlebens. Sie lässt aus genauer Beobachtung heraus zeichnerische Welten entstehen, die ihre Erfahrung und Wahrnehmung wiedergeben», begründet die Jury ihren Entscheid. Ihre Inspiration holt sich Ziska Bachwas oft aus dem Freizeitbereich – etwa aus der Clubkultur oder der Snowboardszene. Dadurch kann sie pointierte Aussagen zu einer jungen, urbanen Lebenswelt treffen und verleiht ihnen so Sichtbarkeit. Ziska Bachwas zeichnet mit unerschöpflicher Energie und publiziert – gerade auf den sozialen Medien – mit hoher Frequenz. «Ihr Schaffen ist dadurch im Gleichklang mit dem Puls der Zeit», kommt die Jury zum Schluss.

Wir haben sie getroffen und ein bisschen mit ihr geplaudert.

Hier geht’s zum Interview
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Fässler&Horst holen das Triple

Zum dritten Mal in Folge werden unsere Alumni Brigitte Fässler und Gianni Horst mit dem Basler Filmpreis ZOOM in der Kategorie Clips/Spots geehrt. HyperWerk sagt schon wieder und mit Freuden: Herzlichen Glückwunsch!  Weiterlesen