#notestablished

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lodovica Guarneri im Gespräch mit Laura Pregger

Lodovica ist Mitglied des fictional collective, einem international tätigen Netzwerk von jungen DesignerInen, die sich mit Designforschung, Ausstellungen und Publikationen beschäftigen – eine eigentlich Produktions- und Wissensgemeinschaft.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #8

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #7

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Christopher Dell im Gespräch mit Julian Rieken

Christopher Dell lebt und arbeitet als Theoretiker und Komponist in Berlin. Er gilt laut Reclam Jazzlexikon als der führende Vibraphonist Europas, seine Arbeit wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Weiterlesen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Heidrun Friese im Gespräch mit Julian Rieken

Heidrun Friese, Professorin für interkulturelle Kommunikation, TU Chemnitz, über Gastfreundschaft – Wie gehen eigentlich mit MigrantInnen um? Was für soziale Praktiken sind gefordert und was sind die räumlichen Konsequenzen?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #6

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #5

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Alumni Talk: Franziska Matter

Franziska Matter gestaltet die Räume dazwischen. Die Übergänge zwischen Asphalt, Brachland und Erholungszonen. Sie verbindet Prozessgestaltung, Umweltingenieurwesen und Konfliktmanagement mit sozialen Themen und nutzt die Lücken im urbanen Raum.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #4

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #3

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Alumni Talk: Joel Sames

Sein Motor: Freude. Sein Privileg: Freiheit. Sein Projekt: «Skate to Kabul». Auch davon erzählt Joel Sames in diesem Videointerview. Ausserdem ist er davon überzeugt, dass Geld keine Hürde ist, um eine Idee zu verwirklichen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #2

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Johannes M. Hedinger im Interview mit Andrea Iten

Johannes M. Hedinger ist Künstler (Künstlergruppe Com&Com) und Dozent für disziplinüberschreitende künstlerisch-mediale Praxis. Mit “Bloch” reist Com&Com um die Welt (siehe Bilder). Ein neues Ritual, eine soziale Intervention, eine Performance, ein Event, ein Kunstwerk?  Weiterlesen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Maxi-Snack #1

Kennst du den Postindustrial Jesus? Sind HyperWerker/innen Schafe oder Irrlichter? Hast du einen postindustriellen Tipp für uns? — Mit diesen und andere Fragen konfrontieren wir unsere Alumni und Teilnehmende der Tagung *Not-Established in der Maxiversity.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Alumni Talk: Donat Kaufmann

Donat Kaufmann, der mit seiner «wemakeit» Aktion «mirlangets» das Titelbild der 20 Minuten gekauft hat, erzählt über sein Studium am HyperWerk und seine Band One Sentence Supervisor. Ein Erfolgrezept hat er keines aber klar ist: Donat macht nur das, womit er sich identifizieren kann.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

“Nichts wird so bleiben, wie es war.”

«Nichts wird so bleiben, wie es war. In den meisten europäischen Ländern werden circa 50 Prozent der heutigen Arbeitsplätze verloren gehen.»
Dirk Helbing, Direktor von Computional Social Science.

Weiterlesen